Advent

„Adventus“ heißt im Lateinischen „Ankunft“. Als Advent wird im Christentum die Zeit vor Weihnachten bezeichnet. Papst Gregor I. (um 540–604) legte die Adventszeit auf drei bis vier Wochen fest. Sie beginnt seitdem vier Sonntage vor dem Heiligen Abend. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt das Kirchenjahr. Die Adventszeit erinnert an das Warten auf den Messias und auf die Wiederkunft Christi am Jüngsten Tag.

Der Begriff des Advents wurde im Römischen Reich insbesondere für die Ankunft eines Herrschers verwendet.

Links

Wikipedia - Advent
Kirchenjahr

Glossaralphabet

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Sitemap

Logokirchenkreis Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz EKBO Marke