Evangelisch-reformierte Gemeinde Görlitz

Am 5. Juli 1865 gründete sich die Evangelisch-reformierte Gemeinde Görlitz als "Freie evangelische Gemeinde". Ihre Muttergemeinde hatten sie in Breslau. Dort war wenige Jahre zuvor durch den getauften Juden Daniel Edward (1815–1895) eine Gemeinde gegründet worden. Ursprünglich stammte Edward von der Free Church of Scotland. Diese hatte ihn als Judenmissionar ausgesandt.


Die Evangelisch-reformierte Gemeinde Görlitz bietet heute ein umfangreiches Angebot in der Kinder- und Jugendarbeit. Es gibt Kindergottesdienste in verschiedenen Altersgruppen und andere Veranstaltungen.


Die Evangelisch-reformierte Gemeinde Görlitz umfasst etwa 160 Mitglieder. Auf www.ev-reformiert-goerlitz.de lädt die Gemeinde ein: „Auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen freuen wir uns! Wir laden Sie in unsere sonntäglichen Gottesdienste ein. Es wäre schön, wenn wir Sie - und Sie uns - im Anschluss bei Kaffee und Gebäck näher kennen lernen könnten!“

Für mehr Information siehe Evangelisch-reformierte Gemeinde Görlitz in der Gemeindeübersicht

Glossaralphabet

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Sitemap

Logokirchenkreis Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz EKBO Marke