Messias

Der Begriff „Messias“ stammt aus dem Hebräischen und heißt „Gesalbter“. Der Begriff wurde für Herrscher und Hohepriester genutzt. In der hebräischen Bibel, dem Tanach, wird als Gesalbter ein von Gott erwählter Mensch bezeichnet. Gesalbt wurden laut Altem Testament zum Beispiel die Könige David und Salomo. „Gesalbter“ heißt latinisiert „Christus“. Die frühen Anhänger Jesu drückten mit diesem Titel aus, dass sie Jesus als einen von Gott Gesalbten anerkannten.

Links

Wikipedia - Messias

Glossaralphabet

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Sitemap

Logokirchenkreis Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz EKBO Marke