Reformationstag

Der Reformationstag wird von den evangelischen Christen in Deutschland und Österreich am 31. Oktober gefeiert. Er erinnert an den 95-Thesen-Anschlag Martin Luthers, der die Reformation einleitete. Der Legende zufolge soll Luther am Tag vor dem katholischen Allerheiligenfest 95 Thesen in lateinischer Sprache an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg geschlagen haben, um eine akademische Disputation über die Frage nach dem Ablasshandel und die menschliche Buße anzustoßen. In einigen Bundesländern der BRD ist der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag. In der Schweiz wird der Reformationstag am ersten Sonntag im November gefeiert.

Links

Reformationsjubiläum EKD
Reformationstag Wikipedia

Glossaralphabet

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Sitemap

Logokirchenkreis Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz EKBO Marke