Strasburg

Strasburg liegt heute in Mecklenburg-Vorpommern, gehörte jedoch seit dem 15. Jahrhundert zur Uckermark in Brandenburg und somit auch heute noch zum Reformierten Kirchenkreis in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Der Ort wurde im Dreißigjährigen Krieg stark zerstört. 1691 siedelte der brandenburgische Kurfürst hugenottische Glaubensflüchtlinge hier an, so dass eine französisch-reformierte Gemeinde entstand. Heute ist die Gemeinde so klein, dass sie ihre Eigenständigkeit verloren hat.

Links

Wikipedia - Strasburg
Ortsseite Strasburg
Hugenotten in Strasburg

Glossaralphabet

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Sitemap

Logokirchenkreis Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz EKBO Marke