Aspekte des Glaubens

 

Neues Testament und Weihnachten

 

Die ältesten Texte des Neuen Testaments sind die echten Paulusbriefe. Sie entstanden zwischen 50 und 65 n. Chr. Kurz vor 70 n. Chr. Entstand das Evangelium nach Markus. Das Evangelium nach Johannes entstand in der Mitte der 90er Jahre n. Chr. Die anderen Evangelien entstanden in der Zeit dazwischen. Das Neue Testament ist eine Sammlung von Schriften, die sich mit Jesus Christus beschäftigen. Sie sprechen von Leben, Tod, Auferstehung Christi sowie dem Wachstum erster christlicher Gemeinden.

Die Weihnachtsgeschichte steht im Evangelium nach Lukas und im Evangelium nach Matthäus. (Vgl. Lk 2,1–20; Mt ,1,18–2,1) Sie erzählt von der Geburt Jesu in Bethlehem.

Links

Wikipedia - Neues Testament